Zur gegenwärtigen Lage mal in den Keller gehen: eine Kunstraum-Reihe auf einem Tiefgaragen-Stellplatz.